Alle Blogbeiträge > Dolmetschen, Fachübersetzer und Korrektoren, Korrekturlesen, Redigieren, Terminologie, Texter, Übersetzen, Unkategorisiert > Terminologie – warum sich diese Investition für unsere Kunden gelohnt hat

Terminologie – warum sich diese Investition für unsere Kunden gelohnt hat

weiter zu unserem Terminologie-Service Terminologie – wozu? Immer mehr Unternehmen erkennen den Nutzen und die Vorteile einer firmeneigenen Terminologie, einer sogenannten Corporate Language. Es werden Kommunikationspannen vermieden und stattdessen Konsistenz, Qualität und Verständlichkeit gewährleistet. Indem Gleiches gleich benannt wird, vermeidet man eine Überwucherung der Sprache mit verschiedenen Bezeichnungen, über die niemand mehr den Überblick hat. Auch für uns hat Terminologie einen hohen Stellenwert, denn eine einheitliche Corporate Language vereinfacht die Übersetzungsarbeit und erhöht zudem die Qualität der Übersetzungen. Heute entwickelt sich das Fachwissen sehr schnell weiter; Wörterbücher passen sich jedoch nur sehr langsam an und bieten somit keine konkrete Hilfe, viel wirkungsvoller ist das Terminologie-Management. Was ist Terminologie-Management à la TRANSLATION-PROBST? Terminologiearbeit – das beinhaltet das Erfassen, Beschreiben und Zugänglichmachen von Fachausdrücken in Terminologie-Datenbanken. Auf Wunsch erstellen wir die Terminologie eines Unternehmens von Grund auf oder erweitern bestehende Glossare. Dabei extrahieren wir relevante Begriffe aus vorliegenden Texten und erstellen eine Liste, die wir in unsere Datenbank einfügen. Bei der Verwaltung der unternehmensspezifischen Terminologie unserer Kunden setzen wir auf die Software SDL MultiTerm. So eine Datenbank will natürlich gepflegt sein und deshalb erweitern wir die Terminologielisten auf der Basis der neu angefertigten Übersetzungen und Texte kontinuierlich. Dabei stehen wir stets im direkten Austausch mit unseren Kunden. Welchen Mehrwert bietet der kostenlose Terminologie-Service? «Seit wir unsere Texte bei Ihnen übersetzen lassen, erhalten wir kaum mehr Reklamationen wegen Fehler oder anderer Qualitätsprobleme – und zwar dank dem kostenlosen Terminologie-Service.» (Beat Baumgartner, Marketing Schindler) Wir übernehmen die Fleissarbeit und sammeln Schlüsselbegriffe. Wie das Statement von Herrn Baumgartner zeigt, haben sich unsere Investition in die Technologie und der Zeitaufwand gelohnt, denn immer mehr Geschäftskunden profitieren von diesem Service, den wir kostenlos anbieten. Hier erfahren Sie, was Terminologie-Verwaltung heisst und welchen Nutzen Terminologie für Ihr Unternehmen hat.

  1. 22. Juli 2011, 10:45 | #1

    credo che la terminologia tecnica venga usata sempre più perché rende l’azienda più elegante e di facciata.
    fondamentalmente tutti ormai diciamo week end anzichè fine settimana e non ne capisco il motivo.

  2. 8. August 2011, 08:22 | #2

    Buongiorno e grazie mille per il vostro commento. Sì, ha ragione che oggigiorno si usano molti termini per lo stesso concetto. Ecco perché TRANSLATION-PROBST offre ai suoi clienti aziendali questo servizio gratuitamente, così garantiamo che in tutti i testi, in tutte le lingue siano sempre utilizzati gli stessi termini nel modo corretto.

  3. 26. August 2014, 17:39 | #3

    Anche io concordo con quando detto dall utente Agenzia Traduzioni, penso che sia fondamentale per tutti utilizzare una terminologia appropriata riferita ai campi di applicazione richiesti.
    I testi di oggi non riescono a offrire un servizio appropriato all utente finale.

  4. 9. September 2014, 13:41 | #4

    Ancora buongiorno e grazie per la partecipazione!
    L’uniformità terminologica dei testi è ormai diventata irrinunciabile per tutte le aziende che vogliono fornire un servizio di qualità. Per questo motivo a TRASLATION-PROBST ci adoperiamo per evitare varianti di termini tecnici, le quali non solo sarebbero indice di un basso livello qualitativo, ma potrebbero anche risultare fuorvianti per il destinatario del testo, creando dei fraintendimenti. Non bisogna poi dimenticare che l’uniformità terminologica è anche fondamentale per far sì che un’azienda si distingua dalle concorrenti, permettendo in questo modo ai clienti acquisiti o potenziali di individuarla con più facilità sul mercato.
    Buona giornata a tutti!

  1. Bisher keine Trackbacks