Finalist Innovations-Forum

Die TRANSLATION-PROBST AG ist Finalist des Innovations-Forums 2011.

Blicken Sie gemeinsam mit uns zurück auf das Tourismpool Innovation Forum, das grösste Innovationsforum für die Bereiche Tourismus und Marketing in der Schweiz. Neben Top Keynotes zum Thema «Innovation» präsentierten im Final des Tourismpool Innovation Forums acht Zulieferunternehmen der Branche ihr innovatives Angebot in vierminütigen Referaten.

Die PostAuto Schweiz AG gewann den ersten Platz mit einer Augmented Reality-Anwendung für Ausflugstipps und Freizeitideen. Die TRANSLATION-PROBST AG qualifizierte sich für den Final und erreichte mit seiner Innovation – dem Partnerschaftsmodell – den vierten Platz.

  1. 21. März 2011, 21:19 | #1

    Gratuliere zu diesem Erfolg! Die Innovationskraft von Translation Probst ist immer wieder erstaunlich. Es macht uns Spass für solch innovative Unternehmen wie Euch mehr Kunden über Google anzuziehen!

  2. 23. März 2011, 11:43 | #2

    Hallo Beat
    Vielen Dank für Deinen Kommentar und Dein Lob.
    Wir haben an der bedeutendsten Ideen-Plattform im Tourismus der Schweiz übrigens den 4. Platz geholt. Natürlich hätten wir gern gewonnen! Aber PostAuto und die anderen beiden Unternehmen sind würdige Gewinner, denen wir gern gratulieren.

  3. 28. Juni 2011, 12:31 | #3

    Den ersten Preis haben wir im Finale zwar nicht gewonnen, dafür aber Kunden: Für KNEUSS Güggeli haben wir z.B. die Website übersetzt. Wie zufrieden der Produzent und seine Kunden sind, lesen Sie auf unserer Referenz-Seite: http://www.translation-probst.com/referenzen/referenzen.html

  1. Bisher keine Trackbacks