Swiss Online Marketing Messe 2011


Am nächsten Mittwoch startet die Swiss Online Marketing Messe in Zürich. In Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, etwas darüber zu erfahren, wie Ihr Unternehmen dank Google und treffenden Übersetzungen und Texten nachhaltig und messbar mehr Umsatz erreichen kann.

Als Aussteller haben wir eine begrenzte Anzahl Tickets zum Besuch der Swiss Online Marketing Messe und der Vorträge erhalten. Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand. Hier können Sie die Gelegenheit zu einer kostenlosen Beratung durch unsere Experten nutzen. Erfahren Sie auch, wie Sie vom Mehrwert einer Partnerschaft profitieren, dank der wir es ins Finale des Tourismpool Innovation Forum geschafft haben.

Aus dem Programm der Vorträge während der Swiss Online Marketing Messe in Zürich:

Mittwoch, 30. März 2011
09.30 – 10.00: Wie funktioniert Google? Referent Beat Z’graggen, CEO Worldsites GmbH

Für viele Marketingverantwortliche und Webmaster sind die Abläufe von Suchmaschinen wie Google nicht durchschaubar. Erfahren Sie, wie Google funktioniert und wovon es abhängt, ob Ihr Auftritt zu den von den Kunden gesuchten Begriffen gefunden wird:
– Die Abläufe bei Google
– Wie Sie in die Top-10 gelangen und Umsatz machen
– Die Gefahren, von Google verbannt zu werden. Alle reden von Web 2.0 und Social Media!

10.15 – 10.45: 10 Experten-Tipps für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing
11.00 – 11.45: Das Web wird mobil – Albtraum für die personalisierte Ansprache?
13.00 – 13.45: PayPal – mehr Innovation, mehr Umsatz, mehr Sicherheit
15.15 – 15.45: SOM CampusTalk – Social Media – Unternehmen erfolgreich positionieren
16.00 – 16.30: Ist Online-Werbung die bessere Werbung?

Donnerstag, 31. März 2011
10.15 – 11.00: 5 Fallstricke in den Social Media
12.15 – 13.00: Social Media – Wundermittel oder Teufelszeug?
14.00 – 14.30: Wie Online Marketing unseren Umsatz um 25 % steigerte – Referenten: Roman Probst, CEO Translation Probst AG / Beat Z’graggen, CEO Worldsites GmbH
Erfahren Sie, wie ein führendes Übersetzungsbüro mit gezieltem Internet Marketing den jährlichen Umsatz um 25 % steigern und die Konversionsrate des Online-Preisrechners um 367 % erhöhen konnte.
– Wie man bei Google in die Top-Positionen gelangt
– Wie Controlling zu mehr Online-Umsatz verhalf
– Terminologie und Beispiele von Texten, die verkaufen
– Wie ein innovativer Preisrechner besser gemacht wurde

Professor Tell persönlich treffen!
Natürlich ist auch unser Professor Tell am Start! Lassen Sie sich von ihm zeigen, wie man sowohl beim Armbrustschiessen, als auch bei professionellen Übersetzungen ins Schwarze trifft. Mit etwas Glück und Können gewinnen Sie zusätzlich einen attraktiven Preis.

Um sich anzumelden, schreiben Sie einfach einen Kommentar zu diesem Blog oder senden Sie uns eine Mail. Wir werden Ihnen dann die entsprechenden Eintrittskarten zukommen lassen.

m nächsten Mittwoch startet die Swiss Online Marketing Messe in Zürich. In Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, etwas darüber zu erfahren, wie Ihr Unternehmen dank Google und treffenden Übersetzungen und Texten nachhaltig und messbar mehr Umsatz erreichen kann.

Als Aussteller haben wir eine begrenzte Anzahl Tickets zum Besuch der Swiss Online Marketing Messe und der Vorträge erhalten. Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand. Hier können Sie die Gelegenheit zu einer kostenlosen Beratung durch unsere Experten nutzen. Erfahren Sie auch, wie Sie vom Mehrwert einer Partnerschaft profitieren, dank der wir es ins Finale des Tourismpool Innovation Forum geschafft haben.

Aus dem Programm der Vorträge während der Swiss Online Marketing Messe in Zürich:

Mittwoch, 30. März 2011
09.30 – 10.00: Wie funktioniert Google?
Referent Beat Z’graggen, CEO Worldsites GmbH

Für viele Marketingverantwortliche und Webmaster sind die Abläufe von Suchmaschinen wie Google nicht durchschaubar. Erfahren Sie, wie Google funktioniert und wovon es abhängt, ob Ihr Auftritt zu den von den Kunden gesuchten Begriffen gefunden wird:

– Die Abläufe bei Google
– Wie Sie in die Top-10 gelangen und Umsatz machen
– Die Gefahren, von Google verbannt zu werden.
Alle reden von Web 2.0 und Social Media!

10.15 – 10.45: 10 Experten-Tipps für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing
11.00 – 11.45: Das Web wird mobil – Albtraum für die personalisierte Ansprache?

13.00 – 13.45: PayPal – mehr Innovation, mehr Umsatz, mehr Sicherheit

15.15 – 15.45: SOM CampusTalk – Social Media – Unternehmen erfolgreich positionieren

16.00 – 16.30: Ist Online-Werbung die bessere Werbung?

Donnerstag, 30. März 2011
10.15 – 11.00: 5 Fallstricke in den Social Media
12.15 – 13.00: Social Media – Wundermittel oder Teufelszeug?

14.00 – 14.30: Wie Online-Marketing unseren Umsatz um 25 % steigerte – Referenten: Roman Probst, CEO Translation Probst AG / Beat Z’graggen, CEO Worldsites GmbH

Erfahren Sie, wie ein führendes Übersetzungsbüro mit gezieltem Internetmarketing den jährlichen Umsatz um 25 % steigern und die Konversionsrate des Online-Preisrechners um 367 % erhöhen konnte.
– Wie man bei Google in die Top-Positionen gelangt

– Wie Controlling zu mehr Online-Umsatz verhalf
– Terminologie und Beispiele von Texten, die verkaufen
– Wie ein innovativer Preisrechner besser gemacht wurde

Um sich anzumelden, schreiben Sie einfach einen Kommentar zu diesem Blog oder senden Sie uns eine Mail. Wir werden Ihnen dann die entsprechenden Eintrittskarten zukommen lassen.


[RP1]Das nicht übersetzen

  1. 27. März 2011, 19:24 | #1

    Interesse an den Referaten? Vernetzen Sie sich mit den andern Besuchern!

    Referat am Mittwoch
    Zur Veranstaltung auf Xing: http://bit.ly/dNvrpa

    Referat am Donnerstag
    Zur Veranstaltung auf Xing: http://bit.ly/eWjtVD
    Zur Veranstaltung auf Facebook: http://on.fb.me/fz6dd3

    Wir freuen uns.

  1. Bisher keine Trackbacks