Alle Blogbeiträge > Fachübersetzer und Korrektoren, Terminologie, Übersetzen, Unkategorisiert > Einheitliche Kommunikation – die Bedeutung der Corporate Language

Einheitliche Kommunikation – die Bedeutung der Corporate Language

Welcher Unterschied besteht zwischen twittern, tweeten oder zwitschern? Gar keiner! Lesen Sie hier, warum es für ein Unternehmen dennoch unvorteilhaft ist, verschiedene Termini für das gleiche Konzept zu verwenden – und wie die TRANSLATION-PROBST AG Ihrem Unternehmen kostenlos zu Vorteilen verhilft!

In jeder Firma entwickelt sich im Lauf der Zeit eine «eigene Sprache». Sie prägt den Auftritt und den Wiedererkennungswert eines Unternehmens, schafft bei der Zielgruppe wichtiges Vertrauen und verhilft zu einer guten Positionierung bei Suchmaschinen. Der Aufbau einer konsistenten firmenspezifischen Terminologie in allen Sprachen ist bei Marketing-Texten absolut entscheidend. Aber gerade auch für KMU, dem Rückgrat der Schweizer Wirtschaft, lohnt sich eine konsistente Terminologie. Mit dem kostenlosen Terminologie-Management der TRANSLATION-PROBST AG haben Sie Ihre Corporate Language im Griff und brillieren mit konsistenten Texten und Übersetzungen.

Lesen Sie die Berichte zur Corporate Language und dem Terminologie-Service der TRANSLATION-PROBST AG in den Zeitschriften «Marketing & Kommunikation» und «KMU-Magazin» sowie das Interview auf der Online-Plattform der SuisseEMEX.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks