Alle Blogbeiträge > Fachübersetzer und Korrektoren, Professor Tell, Referate, Team, Terminologie > Bestnoten und Podestplätze für die TRANSLATION-PROBST AG

Bestnoten und Podestplätze für die TRANSLATION-PROBST AG

Team TRANSLATION-PROBST AG

Team TRANSLATION-PROBST AG

2011 befand sich das Team von TRANSLATION-PROBST AG im wahren Medaillen- und Goldrausch. Die beliebte Monats-Aktion «Goldvreneli für Facebook-Fans von Professor Tell» initiierte den Goldrausch, der jeden Monat die Fangemeinde auf Trab hielt.

Im Frühjahr erfolgte die erste Auszeichnung für die TRANSLATION-PROBST AG: Mit dem Partnerschaftsmodell «Client Catcher» erreichte Roman Probst den Final der «Inno-Slams» am Tourismpool Innovation Forum in Baden. Angetrieben durch die positiven Rückmeldungen lancierte das anerkannte Übersetzungsbüro eine Zufriedenheitsumfrage bei unseren 100 grössten Geschäftskunden. Das Resultat war erfreulich: Note 5,13 für Inhalt, Tonalität und Stil der Übersetzungen sowie deren Zielgruppengenauigkeit, exakte Terminologie und Eignung für den vorgesehenen Zweck.

Beflügelt vom Erfolg schlug die TRANSLATION-PROBST AG mit Professor Tell im Sommer gleich zweimal zu: An der SuisseEMEX’11, der grössten Schweizer Fachmesse für Marketing und Kommunikation, gewannen wir den «Call for Eye-Catcher» und beim «Social Media Award Schweiz» kam die Professor Tell-Kampagne in die Top 10. Den Herbst vergoldete die Qualifikation von TRANSLATION-PROBST AG für den letzten Schritt im Auswahlverfahren des KTI Innovationslabels des Bundes ebenso wie die Erweiterung der Firmenstruktur mit den Abteilungen Business Development und Sales Management.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks