Alle Blogbeiträge > Goldvreneli, Swiss Online Marketing, Übersetzen > Goldvreneli-Gewinner Juni 2012: Ein goldenes Götti-Geschenk

Goldvreneli-Gewinner Juni 2012: Ein goldenes Götti-Geschenk

„Der Gutschein war zwar abgelaufen, aber er machte mich neugierig“, sagt Goce Nikoloski zu seinem Erstkontakt mit der TRANSLATION-PROBST AG.

Der Gutschein im Wert von CHF 100, von dem Herr Nikoloski spricht, hatte einer seiner Arbeitskollegen vom Messestand der TRANSLATION-PROBST AG an der Swiss Online Marketing (SOM) 2012 mitgebracht. Als es in der Abteilung von Herrn Nikoloski Monate später einen Text zu übersetzen galt, erinnerte er sich wieder an den goldenen Flyer. Obwohl das Ablaufdatum des Gutscheins bereits überschritten war, entschied sich Herr Nikoloski, seine Übersetzung doch bei der TRANSLATION-PROBST AG in Auftrag zu geben. Das hat sich für ihn nun gleich doppelt gelohnt.

«In unserer Firma ist es selten planbar, wann wir Übersetzungen benötigen. Müssen wir jedoch juristische Dokumente revidieren und übersetzen lassen, sind wir auf einwandfreie Qualität und kurze Lieferzeiten angewiesen.» Bei der TRANSLATION-PROBST AG, dem ersten Schweizer Übersetzungsbüro mit Qualitätsgarantie, lag Herr Nikoloski also goldrichtig. Denn bei uns wird jeder Text abschliessend von einem Professor/Hochschuldozenten geprüft. Und wenn es einmal schnell gehen muss, liefern wir Ihnen Ihre Texte innerhalb von 3 Stunden.

Mit dem Goldvreneli-Gewinn habe er beim Ausfüllen der Kundenumfrage nicht gerechnet. Schliesslich hat Herr Nikoloski bisher noch nie etwas gewonnen. «Zumindest nicht, ohne dafür eine grössere Leistung zu erbringen», lacht er.

Das Goldvreneli wird Herr Nikoloski vorläufig behalten. Sollte er jedoch bald einmal Götti werden, hätte er damit bereits ein passendes Götti-Geschenk.

  1. Sarka
    21. August 2012, 17:58 | #1

    goldrichtig, goldig und einfach Gold wert

  2. Irene
    16. September 2012, 13:35 | #2

    I’m extremely impressed with your writing skills as well as with the layout on your blog. Is this a paid theme or did you customize it yourself? Anyway keep up the excellent quality writing, it’s rare
    to see a nice blog like this one today.

  3. 19. September 2012, 07:15 | #3

    Dear Irene,
    Thank you very much for the compliment. It’s always nice when someone appreciates our work. We used a standardised format for the layout.

  1. 16. August 2012, 08:02 | #1