Alle Blogbeiträge > Messen / Events > Was will mir mein Bauch sagen? Kann man das Bauchgefühl übersetzen?

Was will mir mein Bauch sagen? Kann man das Bauchgefühl übersetzen?

Wollten Sie schon immer mal mehr darüber erfahren, wie Bauchgefühle übersetzt werden? Wie das geht, können unsere treusten Geschäftskunden am 25. September 2012 von der TRANSLATION-PROBST AG erfahren. Profigesichtsleser Christoph Stelzhammer kennt sich in der Deutung der Körpersprache aus und gibt in seinem Referat spannende Tipps und Tricks für die Übersetzung von Gefühlen.

Jeder von uns hat spezifische individuelle Stärken und Begabungen. Nach seinem Referat zeigt Christoph Stelzhammer den Teilnehmenden in einem persönlichen Kurzgespräch gerne ihre herausragenden Qualitäten. Überdies gibt er nützliche Tipps, wie sie ihre Fähigkeiten steigern und noch effektiver für ihren Erfolg nutzen können.

Angaben zum Anlass
Datum: Dienstag, 25. September 2012, 18.00 Uhr
Ort: BOILERROOM (http://www.boilerroom.ch), im Kesselhaus, 8406 Winterthur, (gleich beim Bahnhof Winterthur)


Sie sind nicht eingeladen worden?
Dann werden Sie doch mit einem Auftrag ein Kunde der TRANSLATION-PROBST AG und erkundigen Sie sich nach freien Plätzen.

Sie haben zurzeit keinen Auftrag für uns und möchten trotzdem unbedingt dabei sein? Dann schreiben Sie uns doch an marketing@translation-probst.com, warum wir Sie unbedingt zu diesem Anlass einladen sollten! Mit etwas Glück können wir Ihr Angebot nicht ausschlagen und Sie erhalten von uns eine Einladung.

  1. Sarka
    21. August 2012, 18:10 | #1

    Ein Event, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Und nebenbei finden Sie auch noch heraus, wer die nette Dame/der nette Herr, die/der Sie persönlich am Telefon betreut, ist. Also nichts wie hin. Wir freuen uns schon auf Sie.

  1. Bisher keine Trackbacks