Alle Blogbeiträge > Messen / Events, Swiss Online Marketing, Unkategorisiert > Kaffeemaschine trifft Übersetzungsbüro

Kaffeemaschine trifft Übersetzungsbüro

Nescafé Milano an der SOM13Neben Professor Tell ist am Stand der TRANSLATION-PROBST AG an der SOM13 besonders eines aufgefallen: eine Kaffeemaschine. Stilvoll im Design, ausgestattet mit modernen Tasten und Funktionen, ein echter Hingucker – so das Fazit der Gäste, die der Kaffeemaschine am Stand der TRANSLATION-PROBST AG begegneten.

Aber was macht eine Kaffeemaschine am Messestand eines Übersetzungsbüros? Hierzu fragten wir diejenigen, denen die Kaffeemaschine gehört: Nestlé Professional.

Was macht Ihre Kaffeemaschine an einer Fachmesse wie der Swiss Online Marketing?
Unsere neuste Kaffeemaschine, die Milano Lounge, ist hervorragend geeignet für Büroräumlichkeiten. Wir haben die Swiss Online Marketing Messe genutzt, um den Besuchern und auch den Ausstellern Kaffee umsonst anzubieten, aber auch um die Maschine begutachten sowie testen zu lassen. Sie kam bei allen Leuten bestens an.

Wie viele Kaffees durften Sie ausschenken?
Wir haben eine ganze Menge an Kaffees ausgeschenkt. Die Kaffeemaschine lief rund um die Uhr auf Hochbetrieb, und das Interesse der Besucher und Aussteller war riesig.

An welchen Messen stellen Sie Ihre Kaffeemaschinen als nächstes aus?
Wir werden sicher an der Igeho in  Basel sein, wo wir unsere Maschine einem grösseren Publikum zeigen wollen.

Für wen ist die Kaffeemaschine geeignet?
Wir haben verschiedene Kaffeekonzepte für unterschiedliche Zielgruppen entwickelt.Nestlé Milano Kaffeemaschine an der SOM13
Zum einen die NESCAFÉ MILANO Lounge, die sehr gut für Büros oder Wartezimmer geeignet ist. Dann die NESCAFÉ MILANO 8/60, welche für den bedienten Service gedacht ist. Das Ziel hierbei ist es, mit Verkaufsförderungsmaterial und speziellen Kaffee-Promotionen den Umsatz des Kunden zu steigern. So soll der Kunde im Sommer nicht nur Cappuccino, sondern auch Eiskaffee, Eisschokolade oder einen Latte Macchiato mit verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Karamell oder Vanille servieren können.
Und schliesslich bieten wir das NESCAFÉ ALEGRIA Konzept, das sich durch seine schnelle Ausgabezeit bewährt und hervorragend für Stationsküchen in Altersheimen, Spitälern oder für Bankette und Frühstücksbereiche im Hotel geeignet ist.

Bilder und Impressionen zur SOM13 finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks