Alle Blogbeiträge > Wort der Woche > Wort der Woche – Lohn

Wort der Woche – Lohn

geldDie 1:12-Intiative, die Gleichheit zwischen Mann und Frau sowie das Tabuthema der Schweiz haben alle etwas gemeinsam: Lohn! Die einen verdienen zu viel, die anderen zu wenig, und trotzdem spricht niemand über seinen Lohn. Wir wollen diese Woche wissen, woher das Wort «Lohn» stammt.

Der Duden beschreibt den Begriff «Lohn» als Bezahlung für geleistete Arbeit bzw. als etwas, womit man für eine Leistung, Mühe o. Ä. entschädigt wird, eine sogenannte Belohnung. Das Wort «Lohn» geht auf das Altenglische «lean» und das Altfranzösische «lan» zurück. Zugrunde liegt der indogermanische Begriff «lup», was Beute oder Fang bedeutet. Darin spiegeln sich das lateinische Wort «lucrum» (Gewinn) und das griechische Wort «leía» (Jagdbeute) wieder. Diese Erklärung der Wortherkunft zeigt, aus welchem Zusammenhang das Wort «Lohn» vermutlich stammt.

Vom Salz zum Lohn

Gehalt, Entgelt, Vergütung, Verdienst, Salär oder Gage sind nur einige der Synonyme für das Wort «Lohn». Obwohl mindestens 20 Begriffe ungefähr dasselbe bedeuten, stammen sie von anderen Ausdrücken ab.

Interessant ist zum Beispiel die Herkunft des Synonyms «Salär». Etymologisch geht der Begriff auf das Lateinische «salarium» zurück und bedeutet Salzration. In der Antike hatte Salz einen sehr hohen Wert. Denn neben dem Einsatz als Speisewürze, diente Salz als Konservierungsmittel. Deshalb erhielten römische Legionäre einen Teil ihres Lohnes als Salzration ausbezahlt. Obwohl das Salär nicht mehr in Naturalien ausbezahlt wird, gibt es den Begriff heute trotzdem noch.

Ein anderes Wort gefällig?

Damit Sie bei Diskussionen über die Lohnungleichheit zwischen Mann und Frau oder die Einstiegslöhne von Fachhochschulabgängern nicht immer nur von «Lohn» sprechen müssen, haben wir Ihnen eine Liste mit Synonymen zusammengestellt.

  1. Abgeltung
  2. Arbeitsentgelt
  3. Aufwandsent-schädigung
  4. Besoldung
  5. Bezahlung
  6. Einkommen
  7. Entgelt
  8. Entlohnung
  9. Gage
  10. Gehalt
  11. Honorar
  12. Kostenerstattung
  13. Lohntüte
  14. Salär
  15. Tantieme
  16. Vergütung
  17. Verdienst
  18. Belohnung
  19. Einkünfte
  20. Gratifikation
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks