Archiv

Autor Archiv

Schnell, produktiv, einfach – die TRANSLATION-PROBST AG setzt auf die marktführende Übersetzungssoftware SDL Trados Studio

19. Dezember 2011

Schon mit SDL Trados Studio 2009 wurden viele neue Elemente eingeführt, die den Übersetzungsprozess vereinfachten. Nun wurde die jüngste Produktegeneration von SDL Trados lanciert: SDL Trados Studio 2011 bietet noch weitere Funktionen, die den Übersetzungs- und Korrekturprozess verbessern. Auch die TRANSLATION-PROBST AG hält mit dieser Entwicklung Schritt und setzt im Jahr 2012 auf die neue Version von SDL Trados Studio.

Übersetzungsprojekte können schneller abgeschlossen werden, da die Software die schnelle Wiederverwendung bereits übersetzter Inhalte gewährleistet. Zudem müssen sich unsere Kunden weder um die Kompatibilität noch um das Layout sorgen, denn die Software SDL Trados Studio 2011 akzeptiert eine Vielzahl von Dateitypen, sodass Übersetzungen in den unterschiedlichsten Layouts und Dateiformaten bereitgestellt werden können.

Eine genaue Beachtung der Terminologie ist für die Erstellung qualitativ hochwertiger Übersetzungen ausschlaggebend. Dank der Integration von SDL MultiTerm in unsere Übersetzungs- und Korrekturprozesse können unsere Kunden darauf vertrauen, dass wir immer den richtigen Fachbegriff treffen. Mit dem Einsatz der Übersetzungssoftware bietet die TRANSLATION-PROBST AG ihren Kunden langfristig konsistente Übersetzungen.

Übersetzen von Urkunden – Von Spezialisten geschult

7. Oktober 2011

Das Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IUED) der Fachhochschule Winterthur (ZHAW) und der Schweizerische Übersetzer-, Terminologen- und Dolmetscher-Verband (ASTTI) organisierten im September einen sprachübergreifenden Weiterbildungskurs zum Übersetzen von Urkunden. Die Teilnehmenden wurden dabei mit den praxisgerechten Schlüsselkompetenzen in einschlägigen Bereichen der professionellen Urkundenübersetzung bekannt gemacht. Mithilfe fachlicher Inputs von qualifizierten JuristInnen und in interaktiven Workshops mit erfahrenen ÜbersetzerInnen lernten die Teilnehmenden wesentliche Aspekte der Prozesse, Praktiken und Probleme kennen, die für diese besondere Form der Übersetzertätigkeit charakteristisch sind.
In Zeiten der weltweit zunehmenden Migration wird die Übersetzung von Urkunden immer wichtiger. Dessen ist sich auch die TRANSLATION-PROBST AG bewusst und war deshalb am Kurs vertreten. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse für das professionelle Übersetzen von Urkunden konnten wir nun unserem Netzwerk von erfahrenen FachübersetzerInnen weitergegeben. So können wir auch in Zukunft gewährleisten, dass die Urkunden unserer Kunden zuverlässig und genau übersetzt werden.

Anerkannt und mit hohem Sicherheitsstandard
Die TRANSLATION-PROBST AG ist vom Notariat anerkannt und bei mehreren Botschaften als offizielles Übersetzungsbüro registriert.
Der gesamte Datenverkehr bei der TRANSLATION-PROBST AG verfügt über den gleichen Sicherheitsstandard wie die Transaktionen einer Online-Bank.

Die Segen der Technik

15. Oktober 2010

Seit rund einem Jahr sieht unser Alltag dank der Partnerschaft mit SDL, dem Marktführer bei computerunterstützten Übersetzungstools, so aus:

Bestellt ein Kunde einen Auftrag, schnüre ich die bisherigen Übersetzungen sowie die Terminologieliste zu einem digitalen Paket und schicke es dem Übersetzer per E-Mail. Dieses Paket öffnet der Übersetzer in SDL-Trados und übersetzt auch direkt auf der Arbeitsoberfläche des Programms. Bei der Übersetzung macht ihm das Programm Übersetzungsvorschläge, indem es laufend auf das entsprechende Translation Memory (vergangene Übersetzungen) und die Termbank (Terminologieliste) zugreift. Dies ist z.B. bei Bedienungsanleitungen sehr nützlich, wo oft ähnlich Sätze und Ausdrücke verwendet werden. Zu guter Letzt übernimmt Trados automatisch das Layout des Ausgangsdokuments auch für das übersetzte Dokument  ̶  und die Effizienzsteigerung ist perfekt.

Ihre Firmenterminologie in unserer Übersetzung  ̶  profitieren auch Sie vom Segen der Technik