Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Redigieren’

Wie zufrieden sind unsere Kunden? Die Resultate unserer Kundenumfrage sind ausgewertet:

14. Januar 2012

Raiffeisen, Adecco, Schindler, Zürich Tourismus und 100 weitere Geschäftskunden haben die Dienstleistungen der TRANSLATION-PROBST AG bewertet. Im Folgenden lesen Sie, weshalb unser Übersetzungsservice die Durchschnittsnote 5.15 erreicht hat und nach welchen Kriterien unsere Übersetzungen, Texte und Services bewertet wurden.

Bei der Befragung erhoben wir die Zufriedenheit unserer Geschäftskunden mit der Qualität unserer Übersetzungen, Texte und Services. Dazu bewerteten die Befragten neben Inhalt, Korrektheit, Tonalität, Terminologie und Stil auch die Zielgruppenkonformität und Kundenfreundlichkeit. Die Leistungen unseres Übersetzungsbüros wurden während einer Periode von mehreren Monaten mit Noten zwischen eins (sehr schlecht) und sechs (sehr gut) bewertet. In der Kundenumfrage erreichte die TRANSLATION-PROBST AG die sehr gute Durchschnittsnote von 5.15 – ein sehr erfreuliches Resultat. Denn wessen Feedback ist ehrlicher und wertvoller als dasjenige der Kunden?

Zuverlässigkeit und Qualität

Zahlen alleine genügen jedoch nicht, wichtig sind auch die Kommentare unserer Kunden. In der Umfrage konnten daher nicht nur Noten vergeben, sondern die Leistung des Übersetzungsbüros auch kommentiert werden. Die meisten befragten Unternehmen sind der Meinung, dass wir immer den richtigen Ton treffen. Einige wünschen sich jedoch, dass die Übersetzungen näher am Ausgangstext bleiben, andere dagegen, dass sie freier formuliert werden. Damit wir diesen Feinheiten gerecht werden können, haben wir für Sie die Möglichkeit eingerichtet, Ihre Wünsche bezüglich der Übersetzung am Telefon oder − bei einer Online-Bestellung − im «Briefing-Formular» anzugeben. Dadurch können wir sicherstellen, dass die Übersetzung genau das aussagt, was Sie wollen. Und dass wir genau die Tonalität und den Stil treffen, mit denen Sie Ihre Zielgruppe optimal erreichen. Aber nicht nur mit der Qualität unserer Services sind die Kunden zufrieden. Gemäss unserer Umfrage wird auch unsere Zuverlässigkeit ganz besonders geschätzt.

Im Weiteren wurde untersucht, warum Unternehmen ihre Texte bei uns übersetzen lassen und wie sie auf unseren Übersetzungsdienst gestossen sind. Die Rückmeldungen zeigten zwei Schwerpunkte: Die Mehrheit unserer Kunden hat sich aufgrund von Empfehlung bereits bestehender Kunden für unsere Übersetzungsagentur entschieden. Andere kennen unseren Übersetzungsdienst von der SuisseEMEX oder der Swiss Online Marketing Messe in Zürich.

Sind auch Sie auf der Suche nach dem richtigen Übersetzungspartner?

Dann wählen Sie die TRANSLATION-PROBST AG – wir beweisen Ihnen, dass treffende Übersetzungen und Texte Gold wert sind. Wir bieten Ihnen Übersetzungen und Texte mit Qualitätsgarantie, auf Wunsch mit Terminologie-Service und Expresslieferung. Mit uns als Übersetzungspartner kommt Ihre Botschaft garantiert bei Ihrem Zielpublikum an. Testen Sie uns – in nur 20 Sekunden haben Sie Ihre Offerte: http://www.translation-probst.com/preisrechner

Schnell, produktiv, einfach – die TRANSLATION-PROBST AG setzt auf die marktführende Übersetzungssoftware SDL Trados Studio

19. Dezember 2011

Schon mit SDL Trados Studio 2009 wurden viele neue Elemente eingeführt, die den Übersetzungsprozess vereinfachten. Nun wurde die jüngste Produktegeneration von SDL Trados lanciert: SDL Trados Studio 2011 bietet noch weitere Funktionen, die den Übersetzungs- und Korrekturprozess verbessern. Auch die TRANSLATION-PROBST AG hält mit dieser Entwicklung Schritt und setzt im Jahr 2012 auf die neue Version von SDL Trados Studio.

Übersetzungsprojekte können schneller abgeschlossen werden, da die Software die schnelle Wiederverwendung bereits übersetzter Inhalte gewährleistet. Zudem müssen sich unsere Kunden weder um die Kompatibilität noch um das Layout sorgen, denn die Software SDL Trados Studio 2011 akzeptiert eine Vielzahl von Dateitypen, sodass Übersetzungen in den unterschiedlichsten Layouts und Dateiformaten bereitgestellt werden können.

Eine genaue Beachtung der Terminologie ist für die Erstellung qualitativ hochwertiger Übersetzungen ausschlaggebend. Dank der Integration von SDL MultiTerm in unsere Übersetzungs- und Korrekturprozesse können unsere Kunden darauf vertrauen, dass wir immer den richtigen Fachbegriff treffen. Mit dem Einsatz der Übersetzungssoftware bietet die TRANSLATION-PROBST AG ihren Kunden langfristig konsistente Übersetzungen.

Neue Marke für Zürich

14. Juli 2011

Mit «Zürich – World Class. Swiss Made» als Marke wollen Kanton Zürich, Stadt Zürich und Zürich Tourismus die Bekanntheit und das Image von Zürich in der Schweiz und im internationalen Umfeld stärken. Ziel ist es, mit einem gemeinsamen Auftritt die touristische Nachfrage zu erhöhen, zusätzliche Firmen und Arbeitsplätze anzusiedeln und damit die Wirtschaft in der Region zu stärken.

Engagement für höchste Qualität und Bekenntnis zur Schweiz
Das neue Logo und der neue Claim «Zürich – World Class. Swiss Made» bringen zum Ausdruck, was Zürich in allen Bereichen auszeichnet: das Engagement für höchste Standards, Schweizer Qualität und Zuverlässigkeit.

Corporate Language als Lokomotive!
Regierungsrat Stocker erklärt: «Wenn die verschiedenen Stellen mit einer Stimme sprechen, sind wir viel schlagkräftiger und überzeugender. Nach vielen Jahren haben wir nun eine gemeinsame, abgestimmte Marke Zürich, was eine gute Lokomotive für den ganzen Kanton Zürich sein wird.»
Mehr zum Thema lesen
Mehr lesen zum Thema Corporate Language und Terminologie!

Die TRANSLATION-PROBST AG ist seit über drei Jahren Hausübersetzer von Zürich Tourismus und zugleich Gold-Sponsor des Zürich Spirit Club, dem Promotoren-Club von Zürich Tourismus. Was sagt Zürich Tourismus zur Qualität unserer Übersetzungsdienstleistungen? Referenz lesen!

Finalist Innovations-Forum

17. März 2011

Die TRANSLATION-PROBST AG ist Finalist des Innovations-Forums 2011.

Blicken Sie gemeinsam mit uns zurück auf das Tourismpool Innovation Forum, das grösste Innovationsforum für die Bereiche Tourismus und Marketing in der Schweiz. Neben Top Keynotes zum Thema «Innovation» präsentierten im Final des Tourismpool Innovation Forums acht Zulieferunternehmen der Branche ihr innovatives Angebot in vierminütigen Referaten.

Invalid Displayed Gallery

Die PostAuto Schweiz AG gewann den ersten Platz mit einer Augmented Reality-Anwendung für Ausflugstipps und Freizeitideen. Die TRANSLATION-PROBST AG qualifizierte sich für den Final und erreichte mit seiner Innovation – dem Partnerschaftsmodell – den vierten Platz.

Die Botschaft kommt an – mit einem Film

7. März 2011

Der Präventionsfilm «Date Nina» ist seit einigen Tagen in den Schweizer Print- und Online-Medien das Thema. «20 Minuten» berichtete auf der Titelseite über den Facebook-Film, der junge Autofahrer auf unkonventionelle Art zu rücksichtsvollem Verhalten im Strassenverkehr animieren soll. «Persönlich», das Online-Portal der Kommunikationswirtschaft, nahm die Story um den Film als Schwerpunktthema in ihren Newsletters auf.

Die richtigen Entscheidungen treffen – bei Nina und beim Übersetzungsbüro

"Nina"

«Nina»

Neue Zeiten erfordern neue Wege: Um die Zielgruppe des Films, junge Männer, möglichst direkt anzusprechen, produzierte RoadCross die interaktive Facebook-Filmapplikation «Date Nina» in Zusammenarbeit mit Ogilvy Interactive. Der Film handelt von einem Date mit der hübschen Nina, einer Bekanntschaft aus dem Internet, die der Hauptdarsteller noch nie zuvor getroffen hat. Sie verabreden sich in einem Café, ziehen mit dem Auto weiter und treffen Freunde, um anschliessend gemeinsam einen Club zu besuchen. Damit der Hauptdarsteller bei Nina landen kann, muss er in mehreren Situationen die richtige Entscheidung treffen. Die Konsequenzen des eigenen Verhaltens und dessen Auswirkungen auf den Strassenverkehr werden in «Date Nina» auf spielerische Art und Weise unmittelbar erlebbar gemacht. Das Spiel wurde in den ersten drei Tagen nach seiner Lancierung bereits über 12‘000 Mal gespielt und hat schon 1000 Likes auf Facebook.

«Date Nina» wurde von RoadCross produziert und vom Fonds für Verkehrssicherheit (FVS) unterstützt. Die Applikation ist auf Deutsch, Französisch und Italienisch unter dem Link spielbar. Übersetzt wurde der Film von der TRANSLATION-PROBST AG.

Silvan Granig, ehemaliger Mitarbeiter von TRANSLATION-PROBST

Silvan Granig

Auftraggeber ist ehemaliger Mitarbeiter
Das Mandat, den Film ins Französische und Italienische zu übersetzen, erhielt die TRANSLATION-PROBST AG von Silvan Granig, dem Mediensprecher von RoadCross. Silvan Granig arbeitete zuvor mehrere Jahre im Bereich Marketing/Kommunikation bei der TRANSLATION-PROBST AG‒ zuerst als Praktikant und dank seiner vorzüglichen kommunikativen Fähigkeiten und seiner Kundenorientierung dann auch als Festangestellter. In den Folgejahren trug er viel dazu bei, das Übersetzungsbüro vom Start-up zum etablierten Übersetzungsdienstleister weiterzuentwickeln. Heute gehört die TRANSLATION-PROBST AG zu den grössten Übersetzungsbüros der Schweiz.

Bekannte Qualität
Wer vermag Ihrer Meinung nach die Arbeit eines Unternehmens am besten zu beurteilen? Die Kunden? Die Kunden der Kunden? Beides richtig. Sicher ist jedoch: Ein langjähriger ehemaliger Mitarbeiter weiss ganz genau, was er von einem Dienstleister erwarten kann. Und bei so einem wichtigen Projekt mit einer so grossen Medienresonanz will man den besten Dienstleister für die Film-Übersetzung haben. Und offenbar hat Silvan Granig den richtigen Übersetzungsservice gewählt, denn die ersten Reaktionen auf den Film und die Übersetzungen sind ausgezeichnet.

Mehr über die Dienstleistung «Video übersetzen» erfahren Sie hier.
Beiträge über den Film lesen auf: «20 Minuten» | «Persönlich»