Archiv

Artikel Tagged ‘kundenumfrage’

Ein Goldvreneli für einen guten Zweck

30. Juli 2015

Wie jeden Monat haben wir auch im Juli unter allen eingegangen Kundenfeedbacks ein Goldvreneli verlost. Unsere Glücksfee hatte ein goldenes Händchen für die Fidelis Treuhand AG. Mit dem Goldvreneli hat Herr Clematide von der Fidelis Treuhand etwas ganz Besonderes vor.

Valenda Penne, Head of Communications bei Vier Pfoten, freut sich sichtlich über die unerwartete Spende.

Valenda Penne, Head of Communications bei VIER PFOTEN, freut sich sichtlich über die unerwartete Spende.

TRANSLATION-PROBST AG: Herr Clematide, Sie haben bei unserem Kundenfeedback mitgemacht — wie zufrieden sind Sie mit unseren Übersetzungen?
Herr Clematide: Ich bin sehr zufrieden mit den Übersetzungen. Sie sind immer sehr exakt und werden kompetent ausgeführt. Besonders beeindruckt mich die stets prompte Lieferung. Die Übersetzungen werden meistens vor dem vereinbarten Termin zugestellt, und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt auf der ganzen Linie.

Weshalb lassen Sie bei der TRANSLATION-PROBST AG übersetzen?
Ich bin über Google auf Ihre Dienstleistung gestossen. Die Auftragserteilung über den Preisrechner war sehr unkompliziert, also probierte ich es aus. Wie bereits gesagt, war dann auch das Resultat mehr als zufriedenstellend.

Was machen Sie mit dem Goldvreneli?
Da ich das Goldvreneli geschenkt bekomme, möchte ich es gerne weiterschenken und spende es der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN. Damit kann ich einen guten Zweck unterstützen.

Julie Stillhart, die Country Managerin von VIER PFOTEN Schweiz, und ihr Team haben sich unheimlich über die Spende der Fidelis Treuhand AG gefreut und lassen Herrn Clematide herzlich danken.

Qualitätsübersetzungen: Von den Kunden unter die Lupe genommen!

15. März 2013

Übersetzungen unter die Lupe genommen TRANSLATION-PROBST AG Frau Mara Oriovich von der Maestrani Schweizer Schokoladen AG zählt seit Kurzem zu unseren Kunden und darf sich bereits über das Goldvreneli für den Monat Februar freuen.

Als Zuständige für die Suche nach einem neuen Übersetzungsdienstleister ist Frau Oriovich über Google auf die TRANSLATION-PROBST AG gestossen. Sogleich wurden unsere Dienstleistungen mit mehreren kleinen Übersetzungen vom Deutschen ins Englische, Französische, Italienische und Spanische auf die Probe gestellt. Da es sich bei diesen Übersetzungen um Marketing- und PR-Texte handelt, müssen die Ausgangstexte verkaufsorientiert übersetzt werden, damit sie auch beim fremdsprachigen Zielpublikum ankommen.

Im Interview zu ihrem Goldvreneli-Gewinn verriet Frau Oriovich, dass unsere Fachübersetzungen auch intern genau unter die Lupe genommen wurden. – Denn die Qualität und der Preis müssen stimmen! Deshalb freuen wir uns umso mehr über das sehr positive Feedback, das wir von Frau Oriovich über unsere Kundenumfrage erhalten haben.
Wir gratulieren nochmals zu ihrem Gewinn und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Schnell und unkompliziert zu Ihrer Übersetzung mit Qualitätsgarantie

19. Februar 2013

Teamwork Qualitätssicherungsprozess TRANSLATION-PROBST AGDas zweite Goldvreneli im Jahr 2013 geht an Frau Pascale Deflorin von der ID Lufttechnik + Anlagenbau AG. Wir gratulieren zum Gewinn und bedanken uns für das Feedback, das wir laufend in unseren Qualitätssicherungsprozess miteinfliessen lassen.

Frau Deflorin ist sehr zufrieden mit der Qualität der Übersetzungen. Insbesondere überzeugt hat sie die schnelle und reibungslose Auftragsabwicklung. Von der Auftragserstellung bis zur Auslieferung konnten wir mit unseren Dienstleistungen punkten.

Diese effizienten Arbeitsabläufe werden erst durch das Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen möglich. Vom Projektmanagement über das Agentenmanagement und der Corporate Language Technology Abteilung (Terminologiemanagement) bis hin zu den einzelnen Fachübersetzern und Professoren als Nachkorrektoren: In unserer Dienstleistungskette sind alle Mitarbeitenden höchst motiviert beste Qualität termingerecht zu liefern. Deshalb freut es uns natürlich besonders, wenn wir von unseren Kunden ein solch positives Feedback bekommen wie von Frau Deflorin.

Unser Terminologie-Service: ein echter Mehrwert für unsere Kunden!

5. Februar 2013

Goldvreneli-Gewinnerin KundenumfrageEin Goldvreneli als Dank für Ihr Feedback. Unsere Gewinnerin, Frau Jambresic, darf sich über den unerwarteten Goldsegen freuen, der dank des hohen Goldkurses momentan fast 200 Franken wert ist.

In einem Telefon-Interview verriet uns Frau Jambresic von der Hocoma AG, dass bei ihren fachspezifischen Übersetzungen aus dem medizintechnischen Bereich vor allem die richtige Terminologie eine wichtige Rolle spielt. Um diese exakte Terminologie zu gewährleisten, bietet die TRANSLATION-PROBST AG ihren Geschäftskunden einen kostenlosen Terminologie-Service an. Dieses Angebot nahm auch Frau Jambresic in Anspruch: Unser CLT-Team erstellte für sie eine Terminologie-Liste für alle gewünschten Sprachen; somit verfügt die Hocoma AG nun über ein firmenspezifisches Wörterbuch, das mit weiteren Aufträgen stetig wachsen wird.

Eine einheitliche Terminologie bringt viele Vorteile: Der Wiedererkennungswert des Unternehmens wird gesteigert, Bearbeitungszeit und Kosten werden eingespart, Missverständnisse werden vermieden etc. Mit unserem Terminologie-Service kann man also nur gewinnen! In diesem Fall sogar noch ein Goldvreneli!

Ihr Feedback ist Gold wert!

28. Dezember 2012

Kundenumfrage TRANSLATION-PROBST AGEine ausgezeichnete Bilanz zum Jahresende! Auch 2012 konnten unsere Kunden ihre Aufträge mithilfe einer 5-minütigen Umfrage bewerten. Dieses Feedback ist für uns ein wichtiger Bestandteil für die Qualitätssicherung und -optimierung.

Umso mehr freut es uns, dass 2012 insgesamt 119 Kunden unsere Leistungen mit einer ausgezeichneten Durchschnittsnote von 5.54
(von 6)
bewertet haben! Doch nicht nur für uns ist Ihre Meinung Gold wert: Jeden Monat verlosen wir unter allen Teilnehmern die bekannteste Schweizer Goldmünze, ein Goldvreneli im Wert von knapp 200 Franken.

Was die glücklichen Gewinner von 2012 zu ihrem unerwarteten Goldsegen meinten, können Sie hier nachlesen.