Archiv

Artikel Tagged ‘Marketing-Übersetzungen’

Texte, die ins Herz treffen

8. Februar 2011

Wollen Sie das Herz Ihrer Kunden gewinnen? Ob mit einem Dankesbrief oder mit einem Werbetext − mit Texten und Übersetzungen der TRANSLATION-PROBST AG treffen Sie bei Ihrer Zielgruppe mitten ins Herz! Das bringt Ihren Umsatz zum Fliegen. Ob vor oder nach dem Valentinstag.

Wie erfolgreich Sie Ihr Angebot verkaufen, hängt von Ihren Texten ab. Dabei ist der Textinhalt nur die halbe Miete. Der Schlüssel zu mehr Umsatz liegt im «Wie». Die Bilder, die Sie mit Ihren Texten im Kopf des Kunden erzeugen, und die Emotion, die Sie bei ihm auslösen, machen den Erfolg aus. Es ist wie in der Liebe – die Musik spielt nur dann, wenn man «Ich liebe Dich» mit tiefem Blick und fester Stimme sagt. Doch wie kommen die Bilder und Emotion bei Ihrer Zielgruppe in einem anderen Land an? Ins Herz treffen sie nur, wenn die Übersetzungen Ihrer Texte die Besonderheiten der jeweiligen Sprache und die Vorlieben Ihrer Zielgruppe im jeweiligen Land berücksichtigen.

Wollen Sie also bei Ihrem Angebot die volle Wirkung erzeugen, müssen Sie sich fragen, ob Sie überzeugend genug formulieren. Zum Beispiel auf Ihrer Website. Unsere Übersetzer sind darauf spezialisiert, Texte an die jeweilige Zielgruppe in der gewünschten Sprache zu adaptieren.

Werden Sie von potenziellen Kunden in Google gefunden? Dazu müssen Sie
– wissen, welche Worte diejenigen Personen suchen, die auch zu Kunden werden.
– diese Worte konsequent auf Ihrem Internetauftritt einsetzen.

Die TRANSLATION-PROBST AG ist das erste und bisher einzige Schweizer Übersetzungsbüro mit kostenlosem Terminologie-Service. Wir sammeln Schlüsselwörter, nach denen Ihre Kunden suchen, und gewährleisten, dass diese in allen Sprachen konsistent sind. Das ist ein Erfolgsinstrument – weil Ihre Kunden Sie so garantiert finden.

Doch gefunden zu werden, ist nur eine Seite. Die zweite Frage ist: Machen Sie aus den Besuchern Ihrer Website auch Kunden? Natürlich gehen Sie davon aus, dass Ihr Text von potenziellen Kunden verstanden wird. Doch sind Ihre Texte so formuliert, dass Sie das Herz Ihrer Kunden gewinnen und dass Ihre Botschaft ankommt? Die TRANSLATION-PROBST AG ist das erste Schweizer Online-Übersetzungsbüro mit Qualitätsgarantie. Damit Ihre Übersetzungen bei der Zielgruppe den gewünschten Effekt erzielen, durchläuft Ihr Text bei uns einen bewährten Qualitätssicherungs-Prozess. Unsere diplomierten Fachübersetzer, die in verschiedensten Fachgebieten und Branchen zu Hause sind, übersetzen Ihren Text in 30 Sprachen. Dabei verfolgen sie Ihre Kommunikationsziele und berücksichtigen die Besonderheiten und Vorlieben Ihrer Zielgruppe im jeweiligen Land.

Übersetzungsbüro? Übersetzer Marketing? Übersetzer Werbung? Suchen Sie bei Google! Die TRANSLATION-PROBST AG ist seit Monaten auf den Top-Positionen – dank unserer Partnerschaft mit Worldsites. Wir wissen, worauf es ankommt, und wissen, wovon wir reden und schreiben. Jetzt Artikel lesen zum Best-Case Artikel im Heft Marketing+Kommunikation.

Schweizer Wirtschaft: am Bremsen oder auf der Überholspur?

16. Dezember 2010

Wie Radio DRS unlängst verlauten liess (Podcast hören), überbietet die Schweizer Wirtschaft derzeit alle Wachstumsprognosen. Den Grund dafür stellen der starke Binnenmarkt und die hohe Anzahl erfolgreicher mittelständischer Unternehmen dar, die sich mithilfe ihrer vorzüglichen Angebote Wettbewerbsvorteile erarbeitet haben. Sie bieten Produkte an, die in dieser Qualität anderswo schwer zu haben sind. Überdies sind sie wichtige Zulieferer von grossen Unternehmen.

Gemäss Radio DRS gibt es jedoch auch Branchen, die momentan leiden. Dazu gehören die Tourismusbranche und die Exportwirtschaft. Schuld daran tragen vor allem  die tiefen Euro- und Dollarkurse. Sollte das Ende dieser „Währungskrise“ nicht absehbar sein – was viele erwarten –, wird es für die Firmen dieser Branche noch schwieriger.
Wollen Export- und Tourismus-Unternehmen Erfolg haben, dürfen sie sich gemäss Wirtschaftsexperten aber dennoch nicht bloss an den lokalen Märkten orientieren. Notwendig sind eine noch stärkere Spezialisierung und eine noch gezieltere internationale Ausrichtung.

Ein innovatives mittelgrosses Unternehmen, das den Schritt ins Ausland gewagt hat, ist die Taschenmanufaktur FREITAG. Wie „Marketing & Kommunikation“ in der Ausgabe 11/10 berichtet (Artikel lesen) setzt FREITAG auf bewährte Schweizer Werte, modische Kollektionen sowie auf eine durchdachte Marketingkommunikation. FREITAG rechnet für 2010 mit einem Wachstum von 20-25 Prozent.
Seit einiger Zeit erbringt  die TRANSLATION-PROBST AG Übersetzungsdienstleistungen für FREITAG. Bei seinen Texten setzt das Exportunternehmen auf eine grosse Portion Spielwitz, ohne aber die grammatikalische Seriosität aus den Augen zu verlieren. Um die Texte aufs Zielpublikum von FREITAG auszurichten, werden sie von einem muttersprachlichen Fachübersetzer mit Know-how in Marketing und Kommunikation übersetzt. Der Übersetzer wird unterstützt von einer computergestützten Terminologiesoftware (SDL MultiTerm), denn die Texte des Kunden sollen einheitlich übersetzt sein. Allerdings genügt bei diesen Texten eine wörtliche bzw. eine sich möglichst genau an den Ausgangstext haltende Übersetzung bei Weitem nicht. Für die Übersetzung der Wortspiele, der Metaphern und der versteckten Hinweise in diesen Texten braucht es viel Phantasie und ein breites Hintergrundwissen. Die TRANSLATION-PROBST AG freut sich, einen Teil zur sprachlichen Identität von FREITAG beitragen zu können.

Bereits im letzten Jahr war die TRANSLATION-PROBST AG in ähnlicher Weise erfolgreich. Eine repräsentative Studie im Auftrag der Werbewoche, bei der es um die Bewertung von Schweizer Werbekampagnen ging, untersuchte die Isostar-Werbung mit ihrem Fokus auf den Schweizer Marathonläufer Röthlin. Dabei schaffte es die Textarbeit der TRANSLATION-PROBST AG in den Kategorien «Awareness» und «Brand Fit» aufs Podest (siehe Arbeitsbeispiele).

Hier geht’s zum Artikel auf Xing.

Medienresonanz zu diesem Artikel sehen.

Trends, Innovationen und treffende Marketingtexte

3. Dezember 2010

Am 1. Dezember informierte die SuisseEMEX – die grösste Schweizer Marketingplattform – über Trends, Innovationen und neue Ideen. Und was an der nächsten Marketing- & Event-Messe im August 2011 los sein wird.

Als Partner von SuisseEMEX präsentierte sich die TRANSLATION-PROBST AG an diesem Info-Event potenziellen Ausstellern und Besuchern. Denn der erste Schritt zum Erfolg ist ein treffender Marketingtext – ob in Deutsch, Französisch, Englisch oder in einer anderen Sprache.

Die TRANSLATION-PROBST AG und Professor Tell werden auch 2011 wieder an dieser einzigartigen B2B Business- und Erlebnisplattform dabei sein und sich den 400 anderen Ausstellern und 12’500 Besuchern präsentieren.

Wie Unternehmen die richtigen Worte finden…

30. Juni 2010

Was macht eine professionelle Übersetzung aus? Wie entstehen Übersetzungen, dank denen Sie mehr verkaufen? Lesen Sie hierzu das Experteninterview der SuisseEMEX mit Roman Probst oder die untenstehende Zusammenfassung.

Ein Bild sagt angeblich mehr als 1000 Worte. Doch gute Bilder sind selten. Betrachte ich ein Bild, so erzählt es mir eine Geschichte. Um mich aber über das Bild auszutauschen, um es einordnen und bewerten zu können, muss ich mit anderen Menschen in Kontakt treten. Dies tue ich in mündlicher oder schriftlicher Form. Das Mittel dazu ist die Sprache. Hier kommt TRANSLATION-PROBST ins Spiel.

Roman Probst

Roman Probst

Verzichten Sie darauf, mit Hilfe von Wörterbüchern oder automatischen Online-Übersetzungshilfen Sätze in einer Fremdsprache zu konstruieren. Denn Worte können zweideutig sein, Wendungen können meistens nicht einfach so in eine andere Sprache übersetzt werden. Software-basierte Übersetzungen sind eine

Hilfe für menschliche Übersetzer, werden qualitativ aber wohl kaum je an diese heranreichen – es fehlt der gesunde Menschenverstand und das Sensorium für die Textbotschaft.

Für ein Unternehmen wäre es ein kostspieliger Supergau, wenn eine Werbekampagne im anderssprachigen Zielgebiet nicht oder falsch verstanden würde oder potentielle Kunden gar vor den Kopf stiesse.

Wodurch zeichnet sich eine professionelle Übersetzung aus?

Viele unserer über 300 Übersetzer leben in ihrem Heimatland. Sie übersetzen ausschliesslich in ihre Muttersprache – in die Sprache also, die sie von klein auf kennen, die sie täglich gebrauchen und in deren Umfeld sie leben. Dadurch kennen sie das soziokulturelle Umfeld der Zielgruppe der zu übersetzenden

Texte aus erster Hand. Sie sind spezialisiert auf ihre Fachgebiete, verfolgen die neuesten Entwicklungen, sind sozusagen täglich “geupdated”. Auf unsere Qualitätssicherung sind wir besonders stolz, denn jeder Text wird von einem Professor korrekturgelesen.

So entstehen professionelle Übersetzungen: passgenau auf Ihre Zielgruppe zugeschnittene Sinntransfers Ihrer Texte. Damit ist dafür gesorgt, dass Ihre Botschaft ankommt. Garantiert!

Übersetzungen aufs Zielpublikum ausrichten

1. Juni 2010

Menschen, die man in ihrer Sprache anspricht, fühlen sich verstanden und willkommen. Aus solchen Menschen werden Kunden. Dieses einfache Prinzip proklamierte bereits der ehemalige deutsche Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt: «Wenn Sie was verkaufen wollen, müssen Sie die Sprache der Kunden sprechen…»

Zürich Tourismus hat dies erkannt. Seit 2008 kommen die Russen am liebsten nach Zürich wenn sie die Schweiz bereisen. Diesen Trend wollen die Zürcher Tourismusförderer durch eine gezielte, auf russische Kunden abgestimmte, Vermarktung fördern. Hilfe dazu erhielt Zürich Tourismus von TRANSLATION-PROBST. Wir übersetzen die gesamte Homepage auf Russisch, wobei die Inhalte explizit auf die russische Kundschaft zugeschnitten wurde.

TRANSLATION-PROBST adaptiert Ihren Text an Ihre Zielregion in über 30 Sprachen.

Der Aufwand zahlte sich aus: Diverse Medien wie 20 Minuten, NZZ Online und der Tagesanzeiger berichteten über die kundenfreundliche Investition. Ausserdem nimmt die Anzahl der russischen Besucher im diesem Jahr trotz Krise weiter zu. Sie scheinen sich in Zürich willkommen zu fühlen.

Wenn ein Unternehmen seine Zielgruppe nicht anspricht, dann geht sie verloren. Für zielgruppengerechte Texte bietet TRANSLATION-PROBST passgenaue Dienste an. Lesen Sie mehr über den Zielgruppenzuschnitt von TRANSLATION-PROBST im Artikel  «Die Sprache der Kunden sprechen» der Zeitschrift «Inside», herausgegeben von FH Schweiz.

Auf den untenstehenden Links, finden Sie Tipps von unserer Partnerfirma Worldsites für den optimalen Kundenzuschnitt Ihres Angebots.

«Kundensprache sprechen und globale Botschaft für lokale Konsumenten anpassen»

«Anpassungen an die Kundensprache und globale Botschaften für lokale Kunden»

«Wie Sie Fehler in der Übersetzung und der lokalen Kundenansprache vermeiden»