Archiv

Artikel Tagged ‘Messen’

Bereit für die SuisseEMEX‘13

11. Juli 2013

EMEX'13 LogoNur noch sechs Wochen bis zur Eröffnung der grössten Schweizer Marketing-Messe in Zürich. Als Aussteller der EMEX’13 treffen wir die letzten Vorbereitungen für die dreitägige Messe, damit wir Sie wieder am Stand begeistern dürfen.

Neben den 350 Messeausstellern werden vom 20.-22. August auch rund 13 000 Fachbesucher aus der Marketing- und Eventbranche erwartet. Das Messepublikum darf sich über ein Rundum-Paket freuen, das von Fachkongressen über Experten-Referate bis hin zu einem Networking-Bereich reicht.

Zu den rund 80 Referenten zählen hochkarätige Redner wie Frank Bodin (CEO Havas Worldwide), Dr. Thomas Vollmöller (CEO XING) oder Robin Cornelius (Gründer Switcher). Unter den 80 Referenten werden auch Roman Probst (CEO TRANSLATION-PROBST AG) und Beat Z’graggen (Geschäftsführer Worldsites GmbH) vertreten sein. Ihr Thema: «Google liest mit und versteht – Warum der Web-Inhalt nicht nur treffende Stichworte enthalten, sondern auch etwas bedeuten soll.» Webseitentexte müssen mehr denn je professionelle Texte sein, die nicht nur einzelne Stichworte aufführen, sondern sie auch gekonnt in einen Zusammenhang setzen. Das Referat findet am 21.08.2013 um 13:00 Uhr im Online Forum statt. Reservieren Sie sich schon jetzt einen Platz.

Zurück auf die Schulbank
Ein weiteres Highlight der Messe wird das digitale Klassenzimmer sein, das in Zusammenarbeit mit der Axel Springer Schweiz AG umgesetzt wird. In einem nachgebauten Klassenzimmer werden verschiedene Themen aus der digitalen Welt in Referaten verständlich präsentiert. Das gesamte Programm gibt es in Form eines Stundenplans, damit Sie auch keine Unterrichtsstunde verpassen.

Bares Gold für TreffsicherheitProfessor Tell Treffsicherheit
Auch Professor Tell lässt sich die grösste Schweizer Marketing-Messe nicht entgehen. Mit im Gepäck hat er seine beliebte Armbrust, mit der die Messebesucher ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen können. Für die treffsichersten Besucher gibt es bares Gold in Form eines Goldvrenelis zu gewinnen. Lassen Sie sich die Möglichkeit, Ihre Zielmärkte zu erobern, nicht entgehen und besuchen Sie uns an unserem Stand (4.310) in der Halle 4.

Gratis-Ticket für Sie!
Wir als Aussteller freuen uns schon jetzt auf drei spannende Tage. Möchten auch Sie bei der SuisseEMEX’13 dabei sein? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr exklusives Gratisticket mit unserem Gutscheincode: EX1343953215.

Spektakulär, ausgezeichnet, aufsehenerregend etc.

18. Dezember 2012

TRANSLATION-PROBST Messen, Referate, ÜbersetzungenLiebe Kundinnen und Kunden

Sehr geehrte Damen und Herren

Ganz nach unserer Devise «Treffende Übersetzungen sind Gold wert» haben wir 2012 viel Zeit und Geld in Technologie und Mitarbeiterauswahl und -förderung investiert − um auch für die kommenden Jahre dem Versprechen der Qualitätsgarantie optimal gerecht werden zu können.

Als Gründer und CEO habe ich alles unternommen, damit die TRANSLATION-PROBST AG auch in den kommenden Jahren das führende Übersetzungsbüro der Schweiz ist und wir unser durchschnittliches Umsatzwachstum von jährlich 40 Prozent während der letzten fünf Jahre möglichst gut beibehalten können. Stolz bin ich auf meine engagierten Mitarbeitenden, unsere starken Partner sowie darauf, dass wir so viele interessante Kunden betreuen dürfen.

Aus der Sicht meines Unternehmens war das Jahr 2012:

  • Spektakulär, weil wir mit unseren Kunden bei der Art-on-Ice-Premiere von Stéphane Lambiel und Sarah Meier verzaubert wurden.
  • Ausgezeichnet, weil uns die Innovationsförderung des Schweizer Bundes als einzigen Übersetzungs- und Textdienstleister der Schweiz mit dem begehrten KTI-Label ausgezeichnet hat. Aber nicht nur das: Unsere Kunden bewerteten unsere Arbeit in der Jahresumfrage mit der Durchschnittsnote 5.54.
  • Aufsehenerregend, weil wir mit zahlreichen Referaten unser Fachpublikum begeistern durften – unter anderem bei Events der OSEC, ZHAW oder an Messen wie der SuisseEMEX, der Swiss Online Marketing-Messe und der Messe Frankfurt. Im Fokus der Referate standen nachhaltiges Unternehmertum, Übersetzungen sowie Corporate Language.
  • Publikumswirksam, weil mehrere unserer Publikationen zu den Themen mehrsprachige Websites, Corporate Language, Übersetzungen und Marketing-Texte in namhaften Zeitschriften und Websites veröffentlicht wurden.
  • Interregional, weil wir unsere Filialen in Lausanne und Schaffhausen ausbauen konnten.
  • International, weil die Geschichte mit «Professor Tell» weitergeht: Im Jahr 2012 schickten wir ihn auf eine Sprachreise. Bei einer Fotoaktion an der SuisseEMEX’12 liessen wir seine wichtigsten Stationen von den Messebesuchern fotografieren. Lesen Sie im M+K, warum die Aktion ein voller Erfolg war.
  • Emotional, weil wir als Partner von Schweizer Werbung SW/PS beim «Tag der Werbung» mit einem Stand vor Ort waren und dort Teil eines interessanten Referats des Neuropsychologen Prof. Dr. Lutz Jäncke sein durften. Er versetzte das Publikum in Staunen, indem er überraschend demonstrierte, wie Menschen Botschaften speichern und welchen Einfluss dieser Vorgang auf die Werbung hat.
  • Inspirierend, weil Profigesichtsleser Christoph Stelzhammer an unserem Kundenevent über 50 Gäste begeisterte und aufzeigte, wie man von den Gesichtszügen eines Menschen auf dessen Charaktereigenschaften schliessen kann.
  • Wissenschaftlich, weil wir bei der Umsetzung eines Forschungsprojektes der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW mitwirken konnten, bei dem es um das Thema Corporate Storytelling und Corporate Language geht.
  • Erfolgreich, weil wir auch 2012 unsere Marktanteile sichern und neue Kunden gewinnen konnten. Deshalb haben wir auch unsere Abteilungen Agenten-Management und Corporate Language Technology ausgebaut.
  • Ehrenvoll, weil die TRANSLATION-PROBST AG für SDL, den führenden Partner für computerunterstützte Übersetzungen, als Best Practice-Beispiel für die Umsetzung der Corporate Language/Terminologie vor anderen Übersetzungs- und Textdienstleistern präsentiert wurde. Wir durften erläutern, welchen entscheidenden Mehrwert eine einheitliche Terminologie bringt und wie die Terminologie-Arbeit bei der TRANSLATION-PROBST AG gehandhabt wird.

Ich freue mich jetzt schon auf das Jahr 2013, weil mich neue Herausforderungen erwarten und weil ich Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden, wieder zur Seite stehen darf. Für Ihr Vertrauen danke ich Ihnen herzlichst und für 2013 wünsche ich Ihnen nur das Beste.

Roman Probst

Neue Kunden gewinnen und den Umsatz steigern

18. August 2011

Möchten Sie neue Märkte erschliessen, Kunden gewinnen und Ihren Umsatz steigern? Dann dürfen Sie auf keinen Fall die SuisseEMEX’11 verpassen. Die grösste Marketingfachmesse der Schweiz (vom 23. bis 25. August in Zürich) bietet mit über 60 Referenten und über 350 Ausstellern einen umfassenden Überblick über News und Trends der vernetzten Marketingwelt. Profitieren Sie von diesem Know-how.

Bei uns können Sie gleich zweimal Gold gewinnen: An unserem Messestand in der Halle 4 (Stand 4.312) haben Sie die Möglichkeit, bei Professor Tell mit einer echten Armbrust zu schiessen und mit einem Schuss ins Goldige ein Goldvreneli zu gewinnen. Weil wir den begehrten Call for Eye-Catcher gewonnen haben, finden Sie uns auch in der Halle 3 (Stand 3.313), wo beim Online Game täglich der treffsicherste Schütze ebenfalls ein Goldvreneli gewinnt.

Referat am Online Forum
Am 25. August ist «Google Erlebnis Tag». Google bietet an diesem Tag zahlreiche Gratis-Seminare und Vorträge und steht am eigenen Messestand und an einem Info-Point für Fragen zur Verfügung.
Um 11.30 Uhr referieren Google-Experte Beat Z’graggen und Roman Probst beim Online Forum zum folgenden Thema:
«Wie Sie bei Google in Top-Positionen gelangen und mit welchen Texten Sie Kunden gewinnen.»

Am Referat erfahren Sie,
– wie Sie bei Google & Co in die Top-Positionen kommen,
– wie Sie Ihre Zielseiten auf lokale Vorlieben ausrichten,
– wie Sie mit einheitlicher Terminologie und treffenden Texten den Umsatz steigern.

Referenten
Google-Experte Beat Z’graggen und seine Spezialisten von Worldsites bieten dank über 14 Jahren Erfahrung Suchmaschinenmarketing mit garantierten Resultaten.
Roman Probst baute seine TRANSLATION-PROBST AG zu einem der führenden Übersetzungsbüros für Marketingtexte und Qualitätsübersetzungen aus.