Archiv

Artikel Tagged ‘SDL Trados und MultiTerm’

Referat Roman Probst: Die TRANSLATION-PROBST AG als Best Practice-Beispiel für Terminologie und Corporate Language

28. Februar 2012

Das weltweit führende Software-Unternehmen im Bereich Übersetzungs- und Terminologiemanagement SDL kommt am 16. März mit einer Best Practice-Roadshow für Übersetzungsagenturen nach Basel. Dieses Mal geht es darum, den Schweizer Übersetzungsanbietern die Wichtigkeit von Corporate Language/Terminologie aufzuzeigen. Darüber hinaus geht es um die Frage, wie die Terminologie-Arbeit praktisch umgesetzt werden kann.

Die TRANSLATION-PROBST AG hat sich als erstes und bisher einziges Übersetzungsbüro mit einem kostenlosen Terminologie-Service für Stammkunden einen Namen gemacht. Und zwar derart, dass unser LSP Partner SDL den CEO unseres Unternehmens als Best Practice-Referenten zu seiner Roadshow nach Basel eingeladen hat: Am 16. März 2012 hat Roman Probst dort ein Referat zum Thema «Die Bedeutung der Terminologie im Rahmen der Corporate Language» gehalten. Dabei sprach er darüber, welchen entscheidenden Mehrwert eine einheitliche Terminologie bringt und wie die Terminologie-Arbeit bei der TRANSLATION-PROBST AG gehandhabt wird.

Sehen Sie hier das Video zum Referat!

Die Terminologie ist ein wichtiger Bestandteil der Corporate Identity. Mit einer einheitlichen Terminologie wird diese gestärkt sowie der Wiedererkennungseffekt eines Unternehmens beim Kunden gesteigert. Dadurch kann es sich von der Konkurrenz differenzieren. Weil ausserdem der Bedarf an Fachübersetzungen und die Anzahl der Zielsprachen stetig wachsen, ist eine einheitliche Terminologie unumgänglich und letzten Endes von unschätzbarem Wert. Deswegen bietet die TRANSLATION-PROBST AG einen umfassenden Terminologie-Service – für Stammkunden sogar kostenlos.

Sind Sie Übersetzer oder arbeiten Sie in einem Übersetzungsbüro? Jetzt anmelden!
Hier erfahren Sie mehr über Terminologie und Corporate Language!

Schnell, produktiv, einfach – die TRANSLATION-PROBST AG setzt auf die marktführende Übersetzungssoftware SDL Trados Studio

19. Dezember 2011

Schon mit SDL Trados Studio 2009 wurden viele neue Elemente eingeführt, die den Übersetzungsprozess vereinfachten. Nun wurde die jüngste Produktegeneration von SDL Trados lanciert: SDL Trados Studio 2011 bietet noch weitere Funktionen, die den Übersetzungs- und Korrekturprozess verbessern. Auch die TRANSLATION-PROBST AG hält mit dieser Entwicklung Schritt und setzt im Jahr 2012 auf die neue Version von SDL Trados Studio.

Übersetzungsprojekte können schneller abgeschlossen werden, da die Software die schnelle Wiederverwendung bereits übersetzter Inhalte gewährleistet. Zudem müssen sich unsere Kunden weder um die Kompatibilität noch um das Layout sorgen, denn die Software SDL Trados Studio 2011 akzeptiert eine Vielzahl von Dateitypen, sodass Übersetzungen in den unterschiedlichsten Layouts und Dateiformaten bereitgestellt werden können.

Eine genaue Beachtung der Terminologie ist für die Erstellung qualitativ hochwertiger Übersetzungen ausschlaggebend. Dank der Integration von SDL MultiTerm in unsere Übersetzungs- und Korrekturprozesse können unsere Kunden darauf vertrauen, dass wir immer den richtigen Fachbegriff treffen. Mit dem Einsatz der Übersetzungssoftware bietet die TRANSLATION-PROBST AG ihren Kunden langfristig konsistente Übersetzungen.

Effiziente und kostengünstige Weiterbildung dank Webinaren

25. November 2011

Interaktive Seminare via Internet, sogenannte Webinare, sind auf dem Vormarsch. Die TRANSLATION-PROBST AG hat den Trend bereits vor zwei Jahren erkannt und nutzt dessen Vorteile: Ein Webinar ermöglicht Interaktionen zwischen Vortragendem und Publikum und bietet dadurch eine kostengünstige und effiziente Möglichkeit, sein Know-how in einem spezifischen Themenbereich zu erweitern. Da Webinare online stattfinden, entfallen zudem lange Anfahrtswege. Die Anmeldung per Mausklick gestaltet sich äusserst einfach. Die Bedeutung von Webinaren in der beruflichen und unternehmenseigenen Weiterbildung wird in Zukunft deutlich zunehmen.

Immer auf dem neusten Stand

Die Mitarbeiter der TRANSLATION-PROBST AG nehmen an Webinaren rund ums Thema Übersetzen teil, z. B. an Webinaren über Trados oder MultiTerm. Dadurch stellen wir eine stetige Weiterbildung unseres Teams sicher. Ein gesteigertes Know-how führt zu einer Effektivitätssteigerung der Arbeitsprozesse und letztendlich zur hohen Qualität unserer Produkte.

(Quelle: Artikel in 20 Minuten Online vom 30.10.11: http://www.20min.ch/wissen/karriere/story/27802389)